Wüstenrot & Württembergische Gruppe

Die Wüstenrot & Württembergische ist eine bedeutende Finanzdienstleistungsgruppe, die aus den Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden ist. Um erstmals in ihrer Unternehmensgeschichte einen gemeinsamen, zentralen Standort zu haben, ist in Ludwigsburg nach dem Entwurf des renommierten Architekturbüros Ortner & Ortner Baukunst ein modernes Gebäudeensemble entstanden: Sieben Hofhäuser gruppieren sich um einen Campus, in dem alle gemeinschaftlichen Einrichtungen integriert sind. Restaurants und Cafés, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Tagungs- und Schulungsräume sind auf kürzestem Weg zu erreichen.

Donau-Iller Bank

Nach einem bemerkenswerten Entwurf der Ulmer Architektengesellschaft Braunger Wörtz ist am Stadteingang von Ehingen die neue Zentrale der Donau-Iller Bank entstanden; Ein beeindruckender Gebäudekomplex mit vernetzten Staffelgeschossen und einem integrierten Atrium, das sich über zwei Ebenen erstreckt. Die Innenräume sind lichterfüllt und freundlich, Außen- und Grünflächen ein wichtiger Bestandteil des Gebäudekonzepts, wodurch eine hohe Raum- und Arbeitsplatzqualität entstanden ist.

Bürgerzentrum Gilching

In Sichtweite zur Fußgängerzone integriert das Gilchinger Bürgerzentrum eine Bücherei, die kommunale Verwaltung sowie Multifunktions- und Veranstaltungsräume. Der transparente Gebäudekomplex ist seit seiner Fertigstellung eine Bereicherung für das Ortszentrum und neuer, zentraler Anlaufpunkt für die Bürger. Glas, warme Farbtöne und Holzoberflächen schaffen helle und einladende Innenräume, in den Büros leisten die individuell einstellbaren Sitz-Steh-Tische einen zusätzlichen Beitrag zu einer hohen Arbeitsplatzqualität.

Dallmeier electronic, Regensburg

Dallmeier electronic ist einer der weltweit führenden Anbieter von netzwerkbasierten Videosicherheitssystemen. Ob in Banken, in Casinos, auf Flughäfen oder in Fußballstadien: Überall ist die Technik von Dallmeier im Einsatz. Ohne Zweifel gehört das Regensburger Unternehmen zu den Hidden Champions, den Vorzeigebetrieben des deutschen Mittelstands, deren Produkte auf der ganzen Welt gefragt sind. Da Dallmeier kontinuierlich wächst, wurde die sich auftuende Gelegenheit genutzt, den zuvor angemieteten Gebäudekomplex am Regensburger Hauptbahnhof zu erwerben. Flächen und Büroräume konnten so nach eigenen Vorstellungen grundsaniert und neu eingerichtet werden. Dass man bei der Auswahl der Möbellieferanten auf traditionsreiche, bayerische Unternehmen vertraut hat, passt zu diesem Unternehmen, das international denkt, aber in Ostbayern verwurzelt ist.

Europäische Investitionsbank, Luxemburg

Die Europäische Investitionsbank ist die Bank der Europäischen Union. 1958 gegründet, finanziert sie zukunftsweisende Infrastruktur- und Umweltprojekte auf der ganzen Welt aber auch innovative Vorhaben privater Unternehmen. Die EIB hat ihren Sitz in Luxemburg und beschäftigt weltweit 2000 Mitarbeiter.